Rechtsanwalt Dr. Christof Bernhart

Ich kämpfe für Ihr Recht – Ich lege Ihren Streit bei

Berufsauffassung

Der Rechtsanwalt als akademischer Beruf erbringt Dienstleistungen in Anwendung der Rechtswissenschaft. Die Methoden und Erkenntnisse der Wissenschaft determinieren deshalb eine sachgerechte Leistung und bilden den Massstab des beruflichen Handelns. Es handelt sich ihrer Natur nach um komplexe Verrichtungen, die einen hohen Individualisierungsgrad aufweisen und für den Rechtsuchenden als Laien nicht transparent sind. Das Vertragsverhältnis ist deshalb durch ein Kompetenzgefälle zwischen den Beteiligten geprägt. Ferner qualifiziert es sich dadurch, dass der Rechtsanwalt fremde Interessen wahrzunehmen hat. Die berufliche Leistung muss sich deshalb am wohlverstandenen, fachlich definierten Interesse des Mandanten ausrichten. Persönliche Integrität des Rechtsanwaltes ist damit eine Grundvoraussetzung und Korrelat zum Vertrauen, das der Mandant aufbringen muss. Die Berufsausübung orientiert sich somit an gewissen Standards, die man traditionell als Interessenwahrungs-, Sorgfalts- und Treuepflichten bezeichnet. Dazu gehören das Vorliegen einer juristischen Indikation, das Einverständnis des Mandanten nach dessen umfassender Aufklärung und ein Vorgehen nach den anerkannten wissenschaftlichen Regeln und unter Anwendung aller Erkenntnisse sowie Fähigkeiten. Ferner muss der Rechtsanwalt seine Mitverantwortung für die Funktionsfähigkeit des Rechtsstaates wahrnehmen und das Vertrauen der rechtsunkundigen Öffentlichkeit in die Anwaltschaft als solche gewährleisten.

Es ist mein Anliegen, diesem beruflichen Selbstverständnis und einer uneigennützigen Berufsausübung nachzuleben. Mein hohes Qualitätsbewusstsein verpflichtet mich, Ihr wohlverstandenes Interesse zu wahren und meinem Berufsethos zu folgen. Ich biete Ihnen meine juristische Kreativität an, und sichere Ihnen zu, mich voll und ganz für Ihre berechtigten Anliegen einzusetzen. Sie sollen sich auch in einer persönlichen Ausnahmesituation gut aufgehoben fühlen und ihre Persönlichkeit darf voll zur Geltung kommen. Ich habe den Anspruch in der Verfolgung Ihrer Interessen zu den Besten zu gehören. Mein primäres Anliegen ist es, als Schiedsrichter durch einen fachgerechten Schiedsspruch ihren Streit kostengünstig zu einem schnellen Abschluss zu bringen. Ich stehe Ihnen und Ihrem Kontrahenten also insbesondere zur Verfügung, wenn Sie ohne Inanspruchnahme von Gerichten zu einem sofortigen für beide Seite verbindlichen Entscheid kommen wollen. Für einen solchen Schiedsspruch verrechne ich einen sehr günstigen Preis.- Das gilt auch für die Ausarbeitung einer unterschriftsreifen und rechtsgenügenden Ehescheidungsvereinbarung.